Zäune


Sichtschutzzaun in Holz oder Beton

Der eigene Garten ist nur halb so schön, wenn es sich um eine öffentliche Präsentierfläche handelt. Wer möchte nicht einmal in Ruhe auf dem Liegestuhl dösen, ohne dass die Nachbarn oder vorbeikommende Spaziergänger zuschauen? Oder im Garten essen bzw. feiern, ohne dass gleich die ganze Nachbarschaft mitfeiert? Hier bietet sich ein Sichtschutz an. Geschickt platziert erfüllen blickabweisende Maßnahmen wie Zäune, Paravents oder Sonnensegel dabei auch noch gleich zwei Nebeneffekte. Sie können häufig auch zur Beschattung und als Windschutz genutzt werden.

Blickdichte Zaunanlagen
Welche Art von Garten Sichtschutz gewählt wird, hängt ganz von den persönlichen Vorstellungen ab. Wer von jetzt auf gleich einen komplett funktionsfähigen Sichtschutz im Garten haben möchte, der kommt kaum um hölzerne Fertigelemente herum. Andere schwören dagegen auf eine feste Steinmauer. Diese ist zweifelsohne stabil und schütz effizient vor Einblicken in den Hausgarten.

Hochwachsende Hecken
Schöner und nicht minder kostspieliger ist da das Anpflanzen einer Hecke mit mannshohen Sträuchern. Allgemein muss jeder Zentimeter Wuchs in der Höhe beim Kauf mit bezahlt werden. Mannshohe Gehölze kosten so leicht dreistellige Eurobeträge. Zudem gibt es keine Garantie für das Anwachsen dieser großen Sträucher. Wer geduldig ist und Geld sparen möchte, pflanzt eine ganz neue Sichtschutz Hecke an. Auch beim Anpflanzen einer Hecke sind nachbarschaftsrechtliche Formalitäten vorab zu klären.

Wer drei bis fünf Jahre Geduld mitbringt, kann sich leicht auch einen grünen Garten Sichtschutz aus unterschiedlichen Tujasträuchern oder Kirschlorbeerpflanzen wachsen lassen. Dann dauert es etwas länger bis das gesamte Hausgelände vor neugierigen Blicken geschützt ist. Um auch kurzfristig geschützte Zonen zu schaffen, können Sie dann an empfindlichen Stellen einzelne Holzelemente oder bereits fertig bepflanzte Rankgitter nutzen.

Garten Sichtschutz mit Beschattung
Eine weitere Maßnahme sind sämtliche schnell zu montierende Lösungen wie Paravents, Markisen, Sonnenschirme oder Segel. Neben dem flexiblen Gebrauch sorgen sie gleichzeitig für Sonnenschutz und sehen dabei noch ansprechend aus. Als Beschattung eignen diese sehr gut, ihre sichtschützende Wirkung ist allerdings beschränkt. Um große Flächen blickdicht abzuschotten eignen sich derlei Maßnahmen daher weniger.

 

 

 

 

                          

Betonzäune bieten eine interessante Alternative zu Holz- oder Metallzäunen und sind langlebig und pflegeleicht.

Betonzäune gibt es in verschiedenen Ausführungen und Höhen, ein Betonzaun kann farbig sein, z.B. in Holzoptik oder Steinoptik. Betonzäune werden entweder im üblichen Betongrau oder durchgefärbt geliefert und können bei Bedarf angestrichen werden.

 

 

                  

 

 

Eine unschöne Wand des Nachbarn verstecken ( Vorher und Nachher )

                   

 

 

 

 

                     

          

 

Der Maschendrahtzaun hat viele Varianten.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl.

Das Material für einen Maschendrahtzaun zusammen zu stellen erfordert Grundkenntnisse. Möchten Sie, dass wir Ihnen bei der Zusammenstellung des benötigten Materials helfen? Dann schicken Sie uns einfach per Fax oder Email eine Skizze Ihres Projekts.

 

 

                          

 

Gitterzaun

 

                       

 

               

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!